Schenktag in der Zehntscheuer

Fragen, Mitteilungen
Forumsregeln
marliese
Beiträge: 2
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 22:55

Schenktag in der Zehntscheuer

Beitragvon marliese » Fr 17. Jun 2016, 13:58

5. Schenktag in der Zehntscheuer

Kinder wachsen aus ihren Kleidern heraus, Senioren ziehen in kleinere Wohnungen, viele Dinge sind überflüssig geworden –
was macht man dann mit ihnen? Wegwerfen oder auf dem Flohmarkt oder in den secondhand-Laden geben?
Eine weitere Möglichkeit bietet der Schussentaler Tauschring in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur der Stadt Ravensburg:
Verschenken!

Beim Ravensburger Schenktag, der seit 2012 immer Ende Juni/Anfang Juli in der Zehntscheuer stattfindet, werden alle Dinge, die noch brauchbar sind, am Morgen angenommen. Die emsigen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Schussentaler Tauschrings präsentieren dann die Waren anschaulich für die Besucher am Nachmittag.
Bei allen Schenktagen der letzten Jahre quoll die Zehntscheuer bald über- so viele Waren kamen zusammen. Als um jeweils 13 Uhr die Tore zum Mitnehmen geöffnet wurden, zeigten die Schlangen von Menschen, dass es auch viel Bedarf an geschenkten Dingen gab. Viele waren sehr erfreut, dass sie in angenehmer Atmosphäre aus dem riesigen Angebot auswählen und alles, was ihnen gefiel, kostenlos mitnehmen konnten.
Eine Pinnwand, an der Angebote von größeren Gegenständen hingen, brachte noch viele Dinge zur neuen Verwendung.

So bewirkt der Schenktag zumindest an diesem Tag eine neue Kultur des Gebens und Nehmens.

5. Ravensburger Schenktag am 2. Juli 2016
in der Zehntscheuer in Ravensburg
Bringen der Waren: von 10 bis 12 Uhr
Kostenloses Mitnehmen: von 13 bis 15 Uhr

Information: http://www.Schussentaler-Tauschring.de
Tel. 0751-51185

Zurück zu „Sag was!“